Besonderes Steuerrecht

Ob Arbeitnehmer, Beamte, Selbstständige, Familien, Anleger und Erben, das Steuerrecht erfasst alle Lebensbereiche. Die Anwaltskanzlei Wudtke ist im Steuerrecht und Steuerstrafrecht in allen relevanten Bereichen tätig. Diese umfassen insbesondere:

Das Steuerrecht in Deutschland ist sehr kompliziert. Dies zeigt sich etwa darin, dass zu jedem Steuer-Gesetz eine Steuer-Verordnung, ein Steuer-Erlass und eine Steuer-Richtlinie existiert. Der sog. Allgemeine Teil des gesamten Steuerrechts ist in der Abgabenordnung geregelt. Dort geht es etwa um den Wohnsitz des Steuerpflichtigen, der gerade bei Prominenten oft zur Diskussion steht.

Aber auch Fragen bezüglich des Steuergeheimnisses werden in der Abgabenordnung behandelt. Es geht aber auch um Mitwirkungspflichten und Auskunftspflichten des Steuerpflichtigen. Oftmals wird dem Steuerpflichtigen aber auch der Missbrauch von Gestaltungsmöglichkeiten vorgeworfen. Jedoch auch dazu gibt es gesetzliche Voraussetzungen, wann dieser nur vorliegt. Lassen Sie sich daher nicht verunsichern. Wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt um nicht Rechtsnachteile zu erleiden.

Ob es um Fristen, Ablaufhemmungen, um die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand oder um die Angreifung Ihres nächsten Steuerbescheides geht, weil durch das Finanzamt Werbungskosten oder Sonderausgaben nicht berücksichtigt wurden, die Anwaltskanzlei Wudtke steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Oftmals sind auch Freibeträge nicht berücksichtigt oder Befreiungen von der Steuerpflicht ganz außer Acht gelassen worden. All dies erhöht natürlich Ihre Steuerlast und ist unrechtmäßig. Oder wurden Wirtschaftsgüter falsch bewertet? Verschenken Sie kein Geld und holen Sie sich rechtlichen Beistand, wenn es Probleme mit dem Finanzamt gibt.

Auch wenn eine Betriebsprüfung vor der Tür steht oder ein Besuch der Steuerfahndung sich bereits angekündigt hat, verlieren Sie keine Zeit und kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt, sodass eine mögliche Selbstanzeige noch gestellt werden kann. Bei all diesen Problemen hilft Ihnen die Anwaltskanzlei Wudtke.

Gerade im Bereich Grundlagenbescheid und Folgebescheid sind schon mehrfach Probleme entstanden, die nicht mehr geheilt werden konnten. Ob es um Säumniszuschläge geht oder um Schätzungen, ob Ihnen ein Haftungsbescheid droht oder Verspätungszinsen, es ist nie zu spät sich rechtlichen Beistand zu holen. Schieben Sie nichts auf die lange Bank. Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.